Niederlande hören - Das Niederlande-Hörbuch

Ein klingende Reise durch die Kultur und Geschichte der Niederlande von den Anfängen bis in die Gegenwart

Corinna Hesse: Niederlande hören - Das Niederlande-Hörbuch
Fassung: inszenierte Lesung mit Musik
Gelesen von: Rolf Becker
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 15 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 73,8 MB (20 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
16,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb

Wie kommt es, dass ein so kleines Land den bedeutendsten Seehafen der Welt besitzt? Dass aus unwirtlichen Mooren das am dichtesten besiedelte Land unseres Kontinents wuchs? Dass mitten im absolutistischen Europa eine Republik entstehen konnte, in der kein König, kein Klerus, kein Adel die Macht ausübte, sondern aufsässige Bürger? Die Autorin Corinna Hesse erkundet die kulturellen Hintergründe für die erstaunlichen Leistungen der Niederländer. Worauf basieren die mutmaßlich „niederländischen“ Eigenschaften Toleranz und Erfindergeist, Weltoffenheit und Wirklichkeitssinn? Der Schauspieler Rolf Becker begleitet die Hörer durch die zentralen Ereignisse der niederländischen Kulturgeschichte. Er erzählt Geschichten über listige Händler, strenge Moralisten und fliegende Geisterschiffe, über die Angst vor der Apokalypse und das Lob der Torheit in der Philosophie, über das „Goldene Jahrhundert“ der Malerei und die fließenden Städte der Zukunft. Musik lässt die Atmosphäre aller Stationen dieser Entdeckungsreise lebendig werden: vom betörenden Schönklang der frühen Vokalpolyphonie bis zu den pulsierenden Rhythmen der Gegenwart.

Titel Länge
1. Das Land unter dem Meer - alte Weisheiten und neue Erfindungen
2. Der geschärfte Blick: die altniederländische Malerei bis Jan van Eyck
3. Die Befreiung der Melodie: die frühe Vokalpolyphonie bis Guillaume Dufay
4. Die Apokalypse naht: der Jedermann und die Visionen des Hieronymus Bosch
5. Die Entdeckung des Ichs: die Musik von Josquin des Prez
6. Erasmus von Rotterdam: Vom freien Willen oder Das Lob der Torheit
7. Der Kampf um Freiheit - Wilhelm von Oranien
8. Der "Bauern-Bruegel" im Schlaraffenland
9. Die "fliegenden Holländer" erobern die Welt
10. Erziehung zum Fleiß: der Kalvinismus
11. Der "Orpheus von Amsterdam": Jan Pieterszoon Sweelinck
12. Die Malerei des "Goldenen Jahrhunderts" und die Lichtspiele Rembrandts
13. Die Literatur des "Goldenen Jahrhunderts" - Erziehung zum Staatsbürger
14. Freidenker auf der Flucht: der Zweifler René Descartes
15. Der Große Bannfluch und das ewige Ringen um Toleranz: Baruch de Spinoza
16. Leben wie ein König in Frankreich - das 18. Jahrhundert
17. "Raubstaat am Meer" - Multatuli liest seinen Landsleuten die Leviten
18. Die Geburt der modernen Malerei - Vincent van Gogh und Piet Mondrian
19. Kunst und Leben - Rem Koolhaas plant die Städte der Zukunft
20. Wer rettet die Menschheit? Harry Mulisch und die niederländische Selbstironie